Carbon-Couture

Dargestellt in unseren wehenden Kleider aus Carbon ist die Leichtigkeit des Stoffes der uns täglich umhüllt, schützt und begleitet. Die Carbon-Couture.
Es befinden sich auch Aspekte aus der Antike in seiner wallenden Form. Es wandelt wie eine stolze Römerin, ein Relikt aus vergangener Zeit das herüber in unsere Gegenwart schreitet.

das Relief als Formsprache

Wie eine sanft schwingende Hülle die Leichtigkeit verströmt, oder ein zartes Gewand, surreal und körperlos durch den Raum schwebend,
als sei es  nur ein Hauch einer Berührung.
Wehende Seide im Wind …..

Das Relief als Formsprache integriert in die abstrahierte Körperlichkeit.

Es sind soziale Skulpturen die Wertschätzung der heutigen Frau gegenüber verkörpern. Durch die positive Stimulation werden Werte und Haltungen kommuniziert.

wehende Carbon-Couture im Wohnraum oder Park

Unsere wehenden Kleider aus Carbon kommen in unterschiedlichem Ambiente, spannend zur Geltung. Die skulpturalen Objekte können frei im Raum installiert, oder auch an der Wand, anstatt eines Bildes aufgehängt werden. Dies, sowie auch die Größe, passen wir gerne individuell der entsprechenden Umgebung an.

Ob Wohnraum, Bürogebäude, Hotel oder Ausstellungshalle oder auch Park. Wir sind sehr darum bemüht, jedes Umfeld wahrzunehmen und Projekte stilgerecht umzusetzten.